Treffen und Freizeiten

Für alle Angebote gilt (wenn nicht anders vermerkt), dass Sie sich bei der Geschäftsstelle zunächst telefonisch anmelden müssen. Bei Freizeiten Brümmer rufen Sie bitte Frau Brümmer direkt an. Die Telefonnummer ist jeweils vermerkt.

Wenn Sie eine Freizeit interessiert, dann melden Sie sich bitte frühzeitig bei uns an, spätestens jedoch bis zum jeweils angegebenen Anmeldeschluss. Unmittelbar nach Anmeldeschluss erhalten Sie die restlichen Reiseinformationen, z. B. zahlbar an wen, TeilnehmerInnenliste etc.

Sollte eine unserer Freizeiten für Sie zu teuer sein, dann fragen Sie bitte bei uns nach. Möglicherweise finden wir eine Lösung, damit Sie trotzdem mitkommen können. Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte unter Telefon 0721 9175-540 oder per E-Mail an die Geschäftsstelle.

Hinweise zu weiteren Freizeiten:

„Wenn Sie über weitere Freizeiten informiert werden möchten, dann fordern Sie beim Dachverband der evangelischen Blinden- und evangelischen Sehbehindertenseelsorge ein Verzeichnis an. Tel. 0561 / 72 98 71 61 oder per Post an: DeBeSS Geschäftsstelle Ständeplatz 18, 34117 Kassel. Dieses ist auch per E-Mail möglich unter buero@debess.de. Außerdem gibt es auf der Internetseite www.debess.de ein Verzeichnis aller deutschlandweiten Freizeiten und Seminare. Gehen Sie hierzu auf der Internetseite am besten auf die Rubrik: „Kundeninformationen – Freizeitenliste.“ Hier können Sie auch Medieninformationen und Freizeitenliste kostenlos abonnieren.

Termine

Gesprächsgruppe „Augenstern“
Selbsthilfegruppe unter der Leitung einer Supervisorin, Gespräche und Unternehmungen
Jeden 3. Freitag im Monat in KA-Mühlburg. Kosten: keine.
Informationen und Anmeldung (erforderlich) bei der Geschäftsstelle, Telefon 0721 9175-540